Ulrike Feret - Stickkunst

 Oft werde ich von meinen Kunden im Ladengeschäft gefragt, was ich denn gerade sticke.
Gerne zeige ich dann die " Im Entstehen " befindlichen Stickereien.
An dieser Stelle möchte ich auch den Besuchern meiner Seite diese Möglichkeit bieten.
 

Für das neue Jahr habe ich mir fest !!! vorgenommen,
dass ich, sobald ich eine neue Stickerei anfange,
diese hier zu zeigen.

Diesem Versprechen will ich nun intensive nachkommen!!

Von Christiane dahlbeck ist dieses entzückende
Rosen Mustertuch

**********

..... und bei diesem Entwurf von Jardin Privé
konnte ich nicht wiederstehen.

Der Frühling ist fertig

Zu sehen unter Neu Gestickt 2022

Zunächst gibt es jetzt den Quaker Sampler Frühling
und in der Folge dann noch Sommer, Herbst und Winter.
Man kann alle einzeln sticken oder auch zusammen.
Für letztere Variante habe ich mich entschieden.
Als Farbvariante habe ich mir aufsteigende Blautöne

von DMC 932, 931, 930 und 3750 ausgesucht.
Hier jetzt einmal ein ganz kleiner Anfang.

Die Vorlage finden Sie unter "Neuheiten Sticken 2022"

***********

..... und jetzt noch etwas aus "dem letzten Jahr.

Von Madame Chantilly ein sommerfrischer Entwurf
"Waterlemon Party"

Da hier aber noch aus der fast fertigen Wassermelone noch nicht
alu viel zu sehen ist,
kommt hier die Vorlage.




Die Vorlage dieser Stickerei ist von
Jardin Privé
Es sind grei Einzelvorlagen,
die hier als ein Bild gestickt werden.



*******************************************************

Bezüglich - ich habe ja sonst keine angefangen Stickereien -
hier die nächste Versuchung.

        

Ich sticke - wie immer - mit DMC Sticktwist.
Frau Kandzi hat bei der Umrechnung die Farbe 815 Rot angegeben.
"Aus Versehen" habe ich 814 (etwas dunkler) genommen.
Den vermeintlichen "Fehler" habe ich erst bemerkt, als ich schon einen
Teil gestickt hatte.
814 passt aber sehr gut zu den übrigen Farben, also bleibt es dabei.
Auf dem Photo wirkt da Rot allerdings etwa heller als in der Realität.

Das von mir verwendete Leinen ist Zweigart Belfast 786.
            ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von Country Cottage Needleworks kommen nach und nach
die einzelnen Teile diese Winterwunderlandes

*****************************************************

Schon damals war mir klar, dass ich diesen wunderbaren gestickten Quilt,
der aus 9 x 12 Blocs besteht, unbedingt nacharbeiten will.
Ich habe mich für eine andere Farbkombination entschieden.
Den Sticktwist von DMC habe ich für ein Farbkombination beige, braun und rot
in den  Farben ecru, 115, 321, 815, 839, und 841 ausgesucht.
Diese 108 Blocs werde ich "im Laufe der Zeit" nach und nach "mitsticken".
Hier können Sie jetzt die erste Reihe ( 9 Blocs ) sehen.



*********************

 

F e r t i g

Da mir das Kissen mit der großen Magerite
aus dem neuen Heft von Christiane Dahlbeck
"Im Blumenbeet"
besonders gut gefällt
habe ich direkt am Freitag, als das Heft kam,

mit der Stickerei begonnen.

Hier der Stand am Sonntagabend

*******************************************

F e r t i g

Aus dem Buch "Farbtupfer" von UB-Design
stammt dieser tolle maritime Entwurf,
der nach Fertigstellung ein Kissen werden soll.

**********

F e r t i g

Von Historische Stickmuster gibt es eine wundervolle neue Vorlage
"Die Farben des Frühlings"
die mich sofort begeistert hat!

"Wie immer" sticke ich dies mit DMC Sticktwist.
3 Farben von der Umrechnung von Frau Kandzi
habe ich etwas angeglichen.

F e r t i g 

 ....konnte ich natürlich nicht wiederstehen, als die neuen Vorlagen von UB-Design eintrafen.
"Der Frühling ist da" habe ich sofort gegonnen.

  


           

Ebenso von Couleur d´Etoile die Gänseliesel, die ich jedoch ohne das Bienvenue sticke.

F e r t i g

Eine tolle Vorlage von Isabelle Haccourt Vautier
"Je suis une Femme".......
  

 

**************************************

F e r t i g

Nach einem sehr schöner Entwurf von Inge Nolte "Dästima"

Unten habe ich das Leinen etwas
"eingerollt" und mit Sicherheitsnadeln gehalten,
da das Leinenstück recht lang ist.
So ist es einfach handlicher.

***********************

F e r t i g

So sehen die drei Varianten gestickt im ersten Quadrat aus:

         

Die Varianten in Rot und Braun sind auf 12 fdg. Weddingen Leinen W (Wollweiß)
und die Variante in Grau auf 12 fdg. Weddingen Leinen HW(Hartweiß) gestickt.

Passend hierzu gibt es bei der Stickkunst eine andere als beim Original angegebene Farbvariante
mit DMC bzw.Anchor Sticktwist.

Zunächst habe ich mich für eine Rote und eine braune Variante entschieden
und diese auch bereits angestickt.

                

Mir ist die Idee gekommen es auch in Grau zu versuchen.
Bilder davon sind bald hier zu sehen.

Bei der Roten und Grauen Variante habe ich,
nachdem ich jetzt auch die vierte "Kästchen Farbe" gestickt habe
eine Änderung vorgenommen.

Da die ursprünglich ausgewählten Farben nicht genug "abstachen"
sticke ich jetzt "Rot" anstatt mit 347 mit 349
und "Grau" anstatt mit 02 mit 415.
Manchmal sehen die Döckchen nebeneinander gelegt doch anders aus
als nebeneinander gestickt.

 

                                


 

F e r t i g 

Hier kommt jetzt etwas ganz besonderes:
Ja, auch bei mir gibt es solche verborgene Schätze.
Diese wunderschöne Mustertuch von Christiane Dahlbeck
war lange in einer meiner Kisten !!! verborgen.
Um genau zu sein seit 2001 halb fertig gestickt.

Das Pendant zu diesem Bild mit dem Friesenhaus habe ich damals
fertig gestickt und es hängt gerahmt bei der Stickkunst,

Jetzt bin ich mit großem Vergnügen dabei diese Stickerei fertig zu stellen.

 

Gebügelt wird es erst, wenn es fertig gestickt ist. 

****************************************************

F e r t i g

Eine weitere wunderschöne Vorlage von Dorothee Kandzi
"Die Farben des Wassers"
in fein abgestimmten blauen und grünen Tönen.
 

Ich habe kein weißes Leinen sondern ein ganz zart hellblaues 12 fdg.Leinen
von Weddigen genommen.

 

****************************************************

F e r t i g

"Bunte Blumenmix von Maren Martinez.
Einfach nur sommerfrische Farben.


 

   

Gestickt habe ich diese Motiv auf
20 cm breites weißes Band von Vaupel & Heilenbeck
mit HF und Flora Garn.

Voraussichtlich wird das fertig gestickte Band
auf eine eine farbige Holzlatte gespannt.
*************************************************************************************

Fertig

Als ich dieses Kissen gestickt habe
habe ich leider vergessen
ein Bild vom Entstehen zu machen.

**********************************

Fertig

      

Es ist zwar ein wenig verrückt, aber die Vorlage rief ja förmlich
danach sofort gestickt zu werden.

Ich habe ja auch sonst keine angefangenen Stickereien.

Diese wundervollen Fische aus dem neuen Heft von UB-Design
sticke ich auf 12 fdg. ganz zart hellblauem Leinen von Weddigen.
Angefangen habe ich am Gründonnerstag.

Ich hoffe - neben meinen anderen angefangenen Sickereien -
an jedemTag einen Fisch zu sticken.
Mal sehen ob es mir gelingt.

Fertiggestickt soll es dann ein Kissen werden.
Vielleicht komibiniert mit den sehr schönen maritimen Stoffen von Acufactum,
die im Mai geliefert werden.   
            ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fertig
Wird gerade auf ein Kissen appiziert

.....ein Osterhase muß es doch noch sein.
Diese entzückende Vorlage ist von Le Lin d´Isabelle

Gestickt mit DMC Garn
auf 12 fdg. Weddigen Leinen "Silber"

Fertig

Nachdem ich gleich nach Erhalt der neuen Kreuzstichvorlagen von Acufactum
die Frühlingselfen in grün gestickt habe

- zu sehen unter Neu Gestickt 2021-
.......

....... "musste" ich natürlich auch noch anfangen
Gartenhaus von Acufactum hier jetzt recht winterlich.

  

Fertig

Quadrate mit Blüten von Historische Stickmuster.
Mit den Stoffen soll dann daraus ein Kissen entstehen.

Ich sticke mit den Farben 932, 3782 udn 3790 von DMC.

**************************************************************************************************************************