Ulrike Feret - Stickkunst

Vom 23.Mai bis 25.Mai 2014 fand in Karlsruhe die NADELWELT 2014 statt.
Die Stickkunst war dort zum erstenmal vertreten.
  Wir waren an Stand F 7 .4 
Zur NADELWELT in Karlsruhe präsentierte die Stickkunst ein umfangreiches Angebot an ausgefallenen
französischen und italienischen Vorlagen, Packungen und Büchern u.a. von:

Bitte anklicken
Couleur d´Etoile  Jardin Privé  Marie Suarez  Les Brodeuses Parisiennes  Sara Guermani
Margit Maturi  Collection Tralala  Un Chat dans l´aiguille
Cousette et dinette  Dessins DHC  Rouge du Rhin  Le Lin d´Isabelle
Nathalie Trois
Monique Lyonnet

Stick-, und Nähanleitungen für selbstentworfene Taschen und dekorative Accessoires.
Ebenso wunderbare Holzknöpfe in allen Farben und Formen aus dem Elsass.  
Au p´tit bonheur

Bilder rund um die Ausstellung
Am Donnerstag, den 22. Mai ging ich in Begleitung von Elfriede Claes
und einem vollgepackten Wagen auf die Reise nach Karlsruhe.

   

 

Angekommen an der Messe in Karlsruhe konnte man mit dem Wagen in die Messehalle zum Entladen
direkt an den Stand fahren
.

   

Dann haben wir mit viel Engagement einen liebevoll dekorierten Ausstellungsstand gestaltet.

     


Mit Elfriede Claes war es wie immer ein großes Vergnügen
und eine tolle Unterstützung diese Veranstaltung zu gestalten.

Hier ist ein Teil der Messehalle im Überblick zu sehen.
Das ins Bild eingefügte große rote "S" kennzeichnet jeweils den Stand der Stickkunst

     

      

 
Sowohl das Bild "Frühling"  als auch das Kissen mit den Schäfchen von Sara Guermani
ist in Karlsruhe zum erstenmal ausgestellt worden.
Gleiches gilt auch für den Wandbehang mit dem Herztrio von Gisela Süskind.
Wir haben hierfuer die neuen Stoffe von Veros World verwendet.

Einige liebe Kunden aus der Heimat kamen bei der NADELWELT vorbei.
Diese waren auf dem Rueckweg aus dem Urlaub.

  
Links Entwürfe von Couleur d Etoile und rechts von Les Brodeuses Parisiennes


Die Herzvorlage von Sara Guermani als Schachtel,
die exclusive von der Schachtelidee hierzu entwickelt wurde.


Einige Kundinnen, mit denen ich bisher nur
telefonischen oder Emailkontakt gehabt habe,durfte ich nun persönlich
am Stand begrüßen.
Es waren auch Kundinnen aus Österreich dabei.

   

Am Stand gegenüber stellte Marie Suarez ihre wundervollen Patchworkarbeiten aus.
Die Firma Sajou präsentierte ihre exellenten Garne, Nadeln und vieles mehr.


von links nach rechts
Ulrike Feret, Marie Suarez, Elfriede Claes, Catherine Nick, Elisabeth Nick und Cecile

Es war ein großes Vergnügen mit diesen wundervollen Damen,
mit denen wir uns im selben Hotel verabredet hatten,
abends und am Frühstückstisch gemeinsam zu fachsimpeln,
sich auszutauschen und ganz viel zu lachen.

Marie wird zur Adventsausstellung 2015 nach Dillenburg kommen
und ihre wundervolle Kollektion vorstellen.
Natürlich sind auch Chaterine, Cecile und vielleicht auch Elisabeth dabei.
Es ist uns eine grosse Freude.

Insgesamt war die NADELWELT Karlsruhe 2014
eine rundum gelungene Veranstaltung
mit sehr vielen interessanten und netten persönlichen Kundenkontakten.